Wetter Punta Cana

14 Tage Wetter
Klimatabelle
Beste Reisezeit
Links

Dom Rep

Das Wetter in Punta Cana in der Dom Rep

Wetter Punta Cana

Das Wetter im Jahresüberblick

Die Region Punta Cana im Osten von der Dominikanischen Republik ist nicht nur wegen ihrer weißen Sandstrände ein beliebtes Urlaubsziel, sondern auch aufgrund der vorteilhaften Witterung. Der Ort weist wie die gesamte Karibikinsel ein tropisches Klima auf, welches durch hohe Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit gekennzeichnet ist. In der Regenzeit kann es zu ausgeprägten Niederschlägen kommen.

Das Wetter von Januar bis März in Punta Cana

Das Wetter Januar bis März in Punta Cana ist sehr angenehm. Die Tagestemperaturen liegen um die 28 °C, wobei es sich nachts auf 22 °C leicht abkühlen kann. Das Wasser besitzt mit 26 °C eine angenehme Temperatur. Für neun Stunden scheint die tropische Sonne von dem blauen Himmel und nur an sieben bis neun Tagen pro Monat ist mir kurzen Regenfällen zu rechnen.

Das Wetter von April bis Juni in Punta Cana

Im April steigen die Temperaturen langsam weiter an, sodass das Thermometer immer häufiger Werte um die 30 °C anzeigt. Nachts ist es mit 24 °C ebenfalls ein wenig wärmer als in den Monaten zuvor. Die Wassertemperatur beträgt
27 °C. Im Mai beginnt meist die Regenzeit. Dies bedeutet, dass es gelegentlich zu verstärkten Niederschlägen kommen kann. Diese sind allerdings meist nur von kurzer Dauer, weshalb sie häufig als erfrischend empfunden werden.

Das Wetter von Juli bis September in Punta Cana

Juli und August zählen noch zur Regenzeit. Wie bereits im Mai und Juni handelt es sich jedoch nur um kurze Regengüsse, die nicht lange aber dafür sehr stark sind. Aufgrund der verstärkten Niederschläge in diesen Monaten steigt die Luftfeuchtigkeit. Wenn die Regenzeit abgeklungen ist, schließt sich die Hurrikan-Saison an. Heftige Stürme müssen in der Urlaubsplanung mit eingeplant werden. Die Hotels sind selbstverständlich auf diese Zeit eingestellt. Die Tagestemperaturen sind jetzt mit 31 °C im Schatten am höchsten. Gleiches zählt für die Wassertemperatur, die bei 29 °C liegt.

Das Wetter von Oktober bis Dezember in Punta Cana

Im Oktober und im November kann es aufgrund der Hurrikan-Saison stürmisch werden. Ende November bzw. Anfang Dezember beruhigt sich das Wetter wieder. Die Tagestemperaturen liegen von Oktober bis Dezember zwischen 28 °C und 30 °C. Die Wassertemperatur beträgt circa 27 °C.

Besonderheiten des Klimas in Punta Cana

Obgleich das tropische Klima in Punta Cana nur geringe Temperaturschwankungen zwischen Sommer und Winter erlaubt, kann es gelegentlich zu Wetterphänomenen kommen. Dazu gehören „El Niño” und “La Niña”, die zu verstärkten Regenfällen führen können. Häufig tritt dieses Phänomen jedoch nicht auf. Außerdem beeinflussen Tropenstürme gelegentlich die lokale Wetterlage. Die offizielle Hurrikan-Saison in der Karibik ist vom 1. Juni bis zum 30. November. Erfahrungswerte zeigen allerdings, dass in Punta Cana mit diesen tropischen Wirbelstürmen im September oder Oktober gerechnet werden muss. Ob der Urlauber davon etwas spürt, ist von Jahr zu Jahr verschieden. Häufig treten an einigen Tagen lediglich vermehrt Niederschläge und ein stärkerer Wind auf.

Die perfekte Reisezeit für Punta Cana

Die ideale Reisezeit für Punta ist von Dezember bis April. In diesen Monaten ist mit der geringsten Anzahl an Regentagen zu rechnen. Die Luftfeuchtigkeit ist somit geringer als in der Regenzeit, was den nord- und mitteleuropäischen Organismen sehr entgegenkommt. Außerdem ist die Hurrikan-Saison bereits vorbei, sodass keine Stürme die Urlaubsfreuden trüben.

Impressum

© Bild Insel Saona oben und Bild Strand Punta Cana links: Eva Lachenmayer